Dreiecksflug

Dreiecksflug
Dreiecksflug m ав. полё́т в стро́ю кли́ном

Allgemeines Lexikon. 2009.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dreiecksflug — Als Dreiecksflug wird ein Wettbewerb im Segelflug bezeichnet, bei dem der Pilot über zwei im Voraus festgelegte Punkte zum Startpunkt zurückkehrt. Dreiecksflüge und weite Streckenflüge sind die Königsdisziplinen des Segelsports. Für einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Luftfahrt in Österreich — Die Luftfahrt in Österreich begann in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts und hatte während den vielen Jahren bis heute sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch in der Wirtschaft eine kaum zu überschätzende Bedeutung.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hang-Aufwind — Ein Aufwind ist eine örtlich begrenzte, vertikale Luftbewegung. Bei großräumigen Effekten, etwa an einer Front, sagt man „Aufgleiten“. Gegenstücke zum Aufwind sind Abwind, Fallwind, Fallböe, umgangssprachlich auch „Luftloch“ genannt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hangaufwind — Ein Aufwind ist eine örtlich begrenzte, vertikale Luftbewegung. Bei großräumigen Effekten, etwa an einer Front, sagt man „Aufgleiten“. Gegenstücke zum Aufwind sind Abwind, Fallwind, Fallböe, umgangssprachlich auch „Luftloch“ genannt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Überqueren — Von Überquerung spricht man, wenn ein Verkehrsweg oder eine technische Anlage (z. B. Rohrleitung oder Freileitung) ein Hindernis oberirdisch quert. Überquerungen von Hindernissen sind in vielen Fällen leichter realisierbar als Unterquerungen. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • Überschreitung — Von Überquerung spricht man, wenn ein Verkehrsweg oder eine technische Anlage (z. B. Rohrleitung oder Freileitung) ein Hindernis oberirdisch quert. Überquerungen von Hindernissen sind in vielen Fällen leichter realisierbar als Unterquerungen. Da… …   Deutsch Wikipedia

  • 1981 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er   ◄◄ | ◄ | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Januar — Der 2. Januar (in Österreich und Südtirol: 2. Jänner) ist der 2. Tag des Gregorianischen Kalenders: somit bleiben noch 363 (in Schaltjahren 364) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Jänner — Der 2. Januar (in Österreich und Südtirol: 2. Jänner) ist der 2. Tag des Gregorianischen Kalenders: somit bleiben noch 363 (in Schaltjahren 364) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpenüberquerung — Digitales Relief der Alpen und die Staatsgrenzen (in Nord Süd Richtung ist der Maßstab um 30% zu klein!) …   Deutsch Wikipedia

  • Aufwind — Ein Aufwind ist eine örtlich begrenzte, vertikale Luftbewegung. Bei großräumigen Effekten, etwa an einer Front, sagt man „Aufgleiten“. Gegenstücke zum Aufwind sind Abwind, Fallwind, Fallböe, umgangssprachlich auch „Luftloch“ genannt.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”